Schwimmen - Ja bitte !

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Manu schwimmen 1

Als Kind war ich Leistungsschwimmerin, habe also die 4 Lagen Kraul, Rücken, Brust und Delphin von der Pike auf gelernt. Ich bin seither überall in Vereinen geschwommen.

Es ist 1999, ich lebe in München, bin 36 Jahre alt und Mitglied im Verein „Wasserfreunde München“. Wir bekommen die grossartige Chance, an einem 3-tägigen Masters-Training im Münchner Olympiastadion teilzunehmen - geleitet vom damaligen Trainer der Olympiamannschaft ! Ein Mitarbeiter machte Fotos von den einzelnen Übungseinheiten. Ausgewählte Bilder wurden anschliessend mit dem Team besprochen.

Dieses Bild von mir wurde als vorbildlich in punkto „liegen in der Wasserlinie“ gezeigt. Beine, Rumpf und Arme liegen auf einer Linie in der richtigen Tiefe im Wasser. MEGASTOLZ !

Heute, als Alexander-Technik-Lehrerin, muss ich die Qualität meiner Darbietung relativieren in punkto „ich lasse mich vom Wasser tragen“.

Erkennst Du, was auf dem Bild mit meiner Lage NICHT stimmt ? Und welche Auswirkungen hat das auf meine Körperkoordination und damit auf meine Leistungsfähigkeit ?

Gern diskutiere ich mit Dir darüber! Ich freue mich auf Deinen Kommentar.

Lass uns beginnen! 

 

Gelesen 469 mal
Mehr in dieser Kategorie: Angst vor dem Stürzen im Alter »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.